Saisonstart 2018 der Sonnenbergbahn an Ostern

Die Plakate verkünden es seit einiger Zeit: Am Karfreitag 30. März 2018 startete die Sonnenbergbahn in die 116. Saison. Bis Allerheiligen bringt sie dann Erholungssuchende und Gäste der verschiedenen Veranstaltungen wieder auf den Sonnenberg. Am Sonntag erwartet die Gäste die traditionelle Ostereiersuche.

In den letzten Wochen wurde die Sonnenbergbahn auf die 116. Saison vorbereitet. Nachdem alle relevanten Tests und Abnahmen für technische Systeme und Sicherheit erfolgreich verlaufen sind, steht dem traditionellen Saisonstart am Karfreitag nichts mehr im Wege. Und auch die "Bähnlimanne", die Wagenchauffeure, sind wieder bereit. Das Team wurde mit zwei neuen Bähnlimannen ergänzt. Nun ist das Team wieder komplett. Bei den Bähnlimannen handelt es sich im Wesentlichem um Pensionierte, die sich mit Herzblut und Freude für den Betrieb der Bahn einsetzen. Die beiden Neuen werden jetzt von den erfahrenen Bähnlimannen in ihre Aufgabe eigeführt.

***********************

Das Kurzvideo vom Saisonstart

***********************

Kinder fahren gratis

Wenn die Bahn am Karfreitag erstmals wieder für die laufenden Saison fahrplanmässig bergwärts fährt, dann wird damit eine lange Tradition fortgesetzt. Die Tarifgestaltung bleibt unverändert familienfreundlich: Kinder in Begleitung von Erwachsenen fahren gratis. Diese Tarifgestaltung ist Teil der gesamten Positionnierung des Freizeitraumes auf dem Sonnenberg. Mit Spielplatz und Grillstellen ist der Sonnenberg dank dem Anschluss an ÖV-Netz ein sehr beliebtes Freizeitgebiet für Familien und Kinder mit Kindergärten / Schulen. Dazu trägt auch der "Sonnenzwerg" seinen Teil bei: Das Kinderbuch ist inzwischen bereits in der zweiten Auflage im Verkauf und wurde letztes Jahr mit einer CD ergänzt, auf der die beiden Krienserinnen Jolanda Steiner und Regula Hasler die Geschichte von Lena und dem Bähnlimaa erzählen bzw.Lieder dazu singen. Infos über die Verkaufsstellen im Internet unter www.erlebnis-sonnenberg.ch.

Osternest-Aktion

Am Ostersonntag sind die Familien wieder herzlich eingeladen, auf dem Sonnenberg auf Osternestsuche zu gehen. Der Osterhase wird 60 schöne Osternestli verstecken. Um 14.00 Uhr können Familien bei den Wagenführern an der Talstation der Sonnenbergbahn eine Karte beziehen, auf der das Versteck von einem der Osternestli eingetragen ist. Auf einem kurzen Spaziergang über den Sonnenberg können die Nestli entdeckt und das Geschenk bei der Bergstation abgeholt werden. Diese Aktion wird unterstützt mit Gutscheinen und Manpower von den Gastronomiebetrieben auf dem Sonnenberg, den Sport- und Freizeitanlagen sowie der Sonnenbergbahn AG.

 

 

Aktuell

Die Plakate verkünden es seit einiger Zeit: Am Karfreitag 30. März 2018 startete die Sonnenbergbahn in die 116. Saison. Bis Allerheiligen bringt sie...

Weiterlesen

Seit anfang November ist die Sonnenbergbahn nach einem goldenen Herbst im Winterschlaf. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen wieder für die neue...

Weiterlesen

Im Dachgeschoss der Bergstation der Sonnenbergbahn wurde am Freitag ein neuer Eventraum eingeweiht. Die Realisierung des Raums wurde durch zwei Gönner...

Weiterlesen

Termine

Termine 2018
>> Flyer

Saisonstart, 30. März 2018
>> Flyer      >>Film

Osternestli-Suche Ostersonntag, 1. April 2018
>> Flyer   >>Fotos

B-Sides Festival 
14. - 16. Juni 2018

Broadway Variété 
26. Juni - 28. Juli 2018

Kinder-Herbstfest
9. September 2018

Fusszeile